Bactokoi: Reibungslos durch die Winterperiode

Bactokoi: Reibungslos durch die Winterperiode

- Kategorie : Nachrichten , Startseite

Daphbio Innovation, der Spezialist für den Start und die Pflege von Koi-Teichen.

Nach dem Winter macht Ihr Teich einen regelrechten Start oder Neustart mit allen Schwierigkeiten und Gefahren, die dies mit sich bringt, wie z. B. Schadstoffschübe: Nitrit, Ammoniak, Nitrate, Phosphate. Aus diesem Grund müssen Sie Ihrem Teich helfen, diese heikle Phase mit lebenden, biologischen und vor allem spezifischen Bakterien für diese sehr heikle Zeit zu überstehen.

Gefriergetrocknete oder industriell hergestellte Bakterien aus den Großpackungen der Zoohandlungen werden der Problematik in keiner Weise gerecht und können sich sogar als gefährlich erweisen!

Der Start oder Neustart nach dem Winter schwächt Ihre Koi, sie sind erschöpft und brauchen einen sehr kompletten Bakterienkomplex mit breitem Spektrum, der sie von innen heraus belebt und ihre Körperoberfläche vor Viren und krankheitserregenden Bakterien schützt, aber Ihren Teich ebenso effektiv wieder in Gang bringt, um einen Anstieg von Nitrit und Ammoniak und eine hohe Sterblichkeit zu verhindern.

BactoKoi double action: Innovation im Herzen des daphbio-Prozesssystems. Nach dem Winter ist es lebenswichtig, das Immunsystem Ihrer Koi zu stärken, aber auch und vor allem ihre Darmmikrobiota, damit Ihre Koi schnell und wieder eine normale Ernährung aufnehmen können. Unser Produkt BactoKoi wird Ihren Koi genau dieses unentbehrliche Plus bieten.

Unsere lebenden Bakterien stabilisieren auch die Parameter Ihres Teiches, so dass es beispielsweise nicht zu einem fatalen Anstieg von Nitrit und Ammoniak kommt.

Seien Sie vorbeugend, vor allem wenn Ihr Teich etwas zu stark mit Koi besetzt oder regelrecht überbesetzt ist. Sobald Ihr Teich 8-10 Grad erreicht, beginnen Sie, 500 Ml Bactokoi pro 10.000 Liter Wasser zu geben und wiederholen Sie den Vorgang, sobald das Wasser in Ihrem Teich 15 Grad erreicht hat. Bactokoi wird direkt in den Teich gegeben, wenn Sie jedoch eine hohe Konzentration an Koi, Liebeskarpfen, Schleien ... haben, geben Sie 500 Ml auch in Ihre Filtermassen.

Nach dem Winter sind die Filtermassen mit Schmutz verstopft und die Bakterien haben sich in der Kälte festgesetzt. Deshalb müssen sie mit unseren speziellen lebenden Bakterien und den Aktivatoren in Bactokoi wieder aktiviert werden

Verwandte Produkte